Bericht von unseren jungen Kustturnerinnen

WFT–Cup der Kunstturnerinnen am 14.05.2022 in Wien

Larissa Szanwald hat den Gesamtsieg und jeweils Sprung, Stufenbarren und Boden für sich entscheiden können. Leider ist der Balken mit einem Sturz und einigen Wacklern nicht gut verlaufen.
Amalia Schwaiger turnte diesen Wettkampf ohne Sturz und wurde vierte.
Clara Krammer hatte trotz Sturz am Boden den zweiten Platz erreicht.
Emma Chen hatte keinen guten Tag. Sie hatte drei Stürze und wurde aber trotzdem noch dritte.
Karolina Pushchenska wurde fünfte.

Gesamtergebnisliste

Level 1 1. Larissa Szanwald 44,450
  4 Amalia Schwaiger 39,350
       
Level 2 2. Clara Krammer 40,300
  3. Emma Chen 36,950
  5. Karolina Pushchenska 35,250

 

Wiener Nachwuchscup der Kunstturnerinnen 28.05.2022, Wien

(Für die Wr.Landesmeisterschaft sind sie noch zu jung)

Larissa Szanwald konnte sich den Gesamtsieg und drei Einzelsiege (Sprung, Stufenbarren und Boden) holen. Sie gewann trotz nicht so gutem Balken (1 Sturz) mit über 3 Punkten Vorsprung.
Amalia Schwaiger hatte einen durchwachsenen Wettkampf (Sturz am Stufenbarren und Balken), am Sprung war sie die Zweitbeste, am Boden wurde sie vierte.
Emma Chen hatte einen guten Wettkampf geturnt, leider war sie am Boden etwas unsauber, aber sie wurde zweite.
Karolina Pushchenska wurde dritte.
Clara Krammer konnte nur drei Geräte turnen, da Sie sich einen Finger verletzt hatte. Sie wurde elfte.
Lia Muradov ist neu hinzugekommen und hatte Ihren ersten Wettkampf. Sie wurde in Ihrer Stufe fünfte.

Gesamtergebnisliste

Level 1 1. Larissa Szanwald 45.950
  4. Amalia Schwaiger 39.350
       
Level 2 2. Emma Chen 41.100
  3. Karolina Pushchenska 38.250
  11. Clara Krammer 29.800
       
GL 1 5. Lia Muradov 37.200