Unsere Nachwuchs-Turnerinnen beim Hanspeter Demetz Cup

Debut für unsere jungen Nachwuchs-Turnerinnen beim int. ASVÖ-Jugendturnier dem Hans-Peter Demetz Memorial in Innsbruck

Larissa Szanwald war zum ersten mal bei einem internationalen Wettkampf. Beginn war der Balken, wo Sie als erste turnen musste. Die Nervosität war sehr groß, daher musste Sie diesen 2x verlassen und es wurde ihr die Akrolänge nicht anerkannt. Den restlichen Wettkampf turnte sie sehr gut und  konnte auch zum ersten mal am Sprung Tsukahara zeigen.
Sie platzierte sich als 2 beste Österreicherin in der Nachwuchsstufe (Jahrgänge 2008-2012) auf den 7. Platz und als Beste des Jahrgangs 2012.

Auch für Amalia Schwaiger war es der erste internationale Wettkampf. Auch sie war sehr nervös und musste am Balken 2x absteigen. Sie wurde als eine der Jüngsten 30.

Herzlichste Gratulation an die beiden Mädchen.

Sybille Stritzl