Kunstturnen – Alfred Schwaiger

Alfi bestritt am Samstag, den 11.9.2021, in Innsbruck einen Testwettkampf des österr. Juniorenkaders. Es war dies eine letzte Kontrolle vor dem ersten internationalen Einsatz im Herbst, dem Nachwuchscup in Cottbus (24.-26.9.2021).

Alfi turnte bis auf Barren einen souveränen Wettkampf und konnte diesen knapp vor seinen Kaderkollegen für sich entscheiden. Am Barren stürzte er nach einer gut durchgeturnten Übung leider beim Abgang. Bemerkenswert war einmal mehr seine Pferdübung mit dem Schwierigkeitswert 5,0, mit dem er auch international vorne mit dabei ist.

Dieter