Wir lassen uns nicht unterkriegen - schon gar nicht vom Corona Virus

Liebe Turngeschwister,

in diesen Tagen können und müssen wir unter Beweis stellen, dass wir einander nicht nur aus alter Gewohnheit "Turngeschwister" nennen, sondern dass wir tatsächlich eine Turnfamilie sind, die zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt.

Ganz konkret: Alle älteren Turnerinnen und Turner ab etwa 60 Jahre sind herzlich eingeladen, sich von den jüngeren bei allen Dingen, die Ihr derzeit besser nicht selber erledigt - Einkaufen, Wege zur Apotheke, etc. etc. - helfen zu lassen. Die Jüngeren, also Unter-60jährigen haben derzeit ohnehin Großteils jede Menge Zeit und werden Euch gerne helfen.

Liebe Ältere, scheut Euch nicht, dieses Angebot anzunehmen, schließlich wollen wir Euch bald wieder gesund und munter in der Turnhalle sehen. Schickt einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreibt eine WhatsApp-Nachricht an +43-676-5423909 oder ruft auf dieser Nummer an.

Und Jüngere, die helfen können, meldet Euch bitte auf dem gleichen Weg, Ihr werdet sicher gebraucht.

Ich wünsche Euch viel Glück und Gesundheit - das ist genau das, was wir uns mit unserem Turnergruß auch sonst traditionell wünschen: Gut Heil!

Euer Turnrat