Nachruf Tschw. Hilde Horacek

Die Verabschiedung findet am 29. August, 13 Uhr, am Ottakringer Friedhof
1140 Wien, Gallizienstraße 5, statt.

hilde kl

Unsere Hilde ist von uns gegangen – nicht ganz unerwartet, aber viel zu plötzlich. Und wieder einmal muß die Damenriege einen schweren Verlust hinnehmen.

Solange Hilde gesundheitlich konnte war sie jahrelang eine Stütze der Damenriege und nahm auch sehr gerne und oft an den Vereinswanderungen teil. Die spätberufene Skifahrerin sah man auch in der Hinterglemm. Sie war äußerst hilfsbereit, egal worum es ging, und allen freundschaftlich verbunden. Viele fröhliche Stunden haben wir nach dem Turnen im Heim mit ihr verbracht, nun ist ihr Platz leer – noch unvorstellbar.

Vor 8 Jahren brachte Hilde ihre Freundin Christine in den Turnverein, wofür wir ihr sehr dankbar sind. Sicher trifft es Christine aus unseren Reihen am meisten, daß Hilde uns verlassen hat.

Mit 74 Jahren hat Hilde, die bis zuletzt eine Kämpferin war und tapfer ihre Schmerzen ertragen hat, den Kampf gegen eine unerbittliche Krankheit aufgeben müssen. Unser Mitgefühlt gilt vor allem ihrer Tochter Edina und den Enkerln sowie allen Betroffenen.

Hilde – wir werden Dich vermissen, aber in unseren Herzen hast Du Deinen Platz schon längst gefunden und dort lebst Du weiter.
Susi
im Namen aller Trauernden