Kunstturner weiter auf Erfolgskurs

Am 24.Oktober fanden im Dusikastadion die Wiener Landesmeisterschaften und der WFT-Nachwuchscup im Kunstturnen statt. Beatrice Stritzl setzte ihre Erfolgsserie fort und wurde Wiener Juniorenlandesmeisterin im Mehrkampf und holte sich auch noch die Titeln Sprung, Stufenbarren und Boden.

Wie bei den österr.Staatsmeisterschaften errang Xenia Samstag (MTV-Hernals / Butos Tochter) Gold am Schwebebalken und wurde Vice-Meisterin. Die Elite- Stufe gewann Olivia Wasik gefolgt von Megan Leybourne.

Lucas Stritzl wurde Meister in  der Jugendstufe 1  und in der Jugend 3 - Gold für Alfred Schwaiger und ein vierter Platz für Ryota Moriguchi.

Julian Egermann als Kampfrichter vervollständigte das starke PHTV-Team.

Glückwunsch zu diesem tollen Saisonabschluß
L.L.